Abonnieren Sie jetzt den neuen Newsletter und erhalten Sie 10 SFr.* geschenkt auf Ihre nächste Bestellung.

SEBORRHOISCHE DERMATITIS (DS)

Es handelt sich um eine chronisch entzündliche Krankheit mit vermehrter Schuppenbildung. Sie beruht auf einer ungleichmässigen Reifung der Zellen in den oberen Hautschichten und der Anwesenheit eines Hefepilzes. Sie tritt vor allem in Regionen stärkerer Talgsekretion auf: Kopfhaut, Haaransatz, Barthaare, Augenbrauen, Nasenfalten.

DS äussert sich indem die Haut rot-gelbliche Flecken zeigt, die mit leicht zu lösenden Schuppen überzogen sind und manchmal von Juckreiz begleitet werden.

Direkte Ursachen sind bis jetzt noch nicht bekannt, jedoch können Stress, Alkohol und schlechte Ernährungsgewohnheiten einen indirekten Einfluss haben.

DS kann mit Cremes und Lotionen behandelt werde, die antimikrobielle Wirkstoffe mit lindernden und entzündungshemmenden Substanzen verbinden.

Finden Sie hier die Produkte der Linie CERAMOL DS.