Abonnieren Sie unseren Newsletter und profitieren von speziellen Angeboten!

INFLAMM-AGING

Mit Inflamm-Aging bezeichnet man eine unterschwellige chronische Entzündung, die auftritt, wenn die Zellen die Fähigkeit verlieren, Entzündungs- und Abwehrprozesse zu regulieren und sich gegen Angriffe von innen und aussen zu schützen (Inflamm = Entzündung, Aging = Alterung). Inflamm-Aging hat mehrere Ursachen. Im Körper entstehen natürlicherweise freie Radikale (oxidativer Stress) durch körperlichen und geistigen Stress, unausgewogene Ernährung und Arzneimitteleinnahmen. Von aussen wird dieser Prozess verstärkt durch UV-Strahlung, Umweltverschmutzung und ungesundem Lebensstil. Die Folgen davon sind früher sichtbare Zeichen der Hautalterung wie Trockenheit, Pigmentverschiebungen, Falten, nachlassende Elastizität, Rötungen, fahler Teint, etc. Allgemein beschleunigt das Inflamm-Aging die Hautalterung.